slide image

.

...

slide image

..

...

slide image

...

...

soundappeal a-Capella-Band aus Berlin - News

Magdeburg

soundappeal reist durch die Republik. Heutiges Ziel: Magdeburg.
Die Landeshauptstadt an der Elbe nahm die fünf a-Capella-Rocker freundlich auf und präsentierte sich, trotz Hochwassers, von seiner gastfreundlichen Seite. Die Fünf waren als musikalische Umrahmung eines Sommerfests gebucht und so ging es sommerlich fröhlich auf die Bühne.
Kurz gesagt: soundappeal hat nicht nur einen weiteren weißen Flecken von der Tourlandkarte getilgt, die Fünf haben dabei auch noch großen Spaß gehabt.

So soll es sein
soundappeal

 

 

 

Neu, neu, neu!

Es tut sich was, war eine der letzten Überschriften auf dieser Seite, und so ist es auch. Heute wollen wir Euch einen Blick hinter die Kulissen des Fotoshootings ermöglichen, das am letzten Wochenende in unserem Proberaum stattgefunden hat. Wer genau hinguckt, kann schon die ersten Anzeichen der Ausrichtung des neuen Programms sehen.

Wir freuen uns auf Euch und die Premiere!
soundappeal

 

 
 

65 Jahre Waggon-Komödianten Eberswalde

soundappeal war zum Gratulieren geladen worden. Die fünf a-Capella-Rocker betraten pünktlich zum Soundcheck den Festsaal, um die örtlichen Gegebenheiten den eigenen technischen Einstellungen anzupassen. Aus den Boxen klang zur Hintergrundbeschallung der Klassiker von Udo Jürgens - der, der einem weissagt, dass mir 66 Jahren das Leben begönne. Stimmte aber gar nicht. Die Waggon-Komödianten sind mit 65 Jahren lebendiger als so manche Gruppe halben Alters. Das hat soundappeal mit freudigen Ohren und Augen aufgenommen!

Es war ein Fest!
soundappeal

 

 
 

Fête de la Musique 2013

Aufgeregt standen die fünf a-Capella-Rocker hinter der Ecke. Gleich sollte es losgehen. Die Bühne war bereitet, das Publikum erwartungsvoll, die Sonne schien, die erste Präsentation der neuen Songs stand an. Die Musik steht zur Fête ja seit Jahren im Fokus der Betrachtung und so hielt es soundappeal auch im Programm. Wenig Moderationen, viel Gesang.
Als die Fünf begannen, verflog die Aufregung und die kürzeste Nacht des Jahres wurde mit einer ordentlichen Portion a-Capella-Rock eingeläutet.

Vielen Dank für Eure Ohren
soundappeal

 

 

 
 

Es tut sich was

Hallo zusammen,

wie ihr vielleicht mitbekommen habt, ist es derzeit außergewöhnlich still rund um soundappeal. Das trifft allerdings nur auf die Sicht von außen zu. Um unser Versprechen einzulösen, auch Einblicke ins Innenleben soundappeals zu gewähren, und euch gleichzeitig unseren turbulenten Bandalltag zu beschreiben gibt es hier einen kurzen Bericht aus der Keimzelle des a-Capella-Rock!
Wie viele von euch sicherlich mitbekommen haben, hat Marius die Formation verlassen. Der Tenor, der das vergangene Programm"a-Capella-Rock ohne WHAM und ABBA" maßgeblich prägte hat durch seinen Abschied der Band die Möglichkeit geboten, neue Wege zu beschreiten. Diese neuen Wege sind im kommenden Programm deutlich nachzuvollziehen. In jeder Probe wird momentan ausgelotet, was das Berliner Gesangsquintett an Neuigkeiten auf die Bühne bringen will.
Mit der Rückkehr Swantjes in den Kreis der fünf a-Capella-Rocker wird nun am Klangbild gefeilt und neue Arrangements geschrieben. Ihr seht also, auch wenn es rund um die Band sehr ruhig scheint, brodelt es gewaltig im kreativen Kessel, und gleich der jahreszeitlichen Entwicklung steckt auch soundappeal so langsam den Kopf aus der Frühlingserde und lässt sich im Laufe der nächsten Wochen immer mal wieder in die Karten blicken.

gespannte Frühlingsgrüße
soundappeal

 

 

 
 

Seite 4 von 9