slide image

.

...

slide image

..

...

slide image

...

...

soundappeal a-Capella-Band aus Berlin - News

Klappe die Erste

soundappeal gastierte im Restaurant "Klappe" in Babelsberg. Eingeladen waren die Sechs zu einer runden Geburtstagsfeier, einer Film-Themenparty. Aufgebaut, gratuliert und losgelegt. Mit einem Querschnitt durch die Filmmusiken der letzten 60 Jahre brach das Eis schnell, und so blicken die a-Capella-Rocker auf eine rundum gelungene, harmonische Veranstaltung zurück.

Es war uns ein Fest!

soundappeal

 

Jugend kulturell Berlin

Was für ein Abend! soundappeal stand auf Einladung der HypoVereinsbank den Ensembles MuSix, Männerwirtschaft und JuiceBox im Konzertsaal der Universität der Künste im Wettbewerb "Jugend kulturell" gegenüber. In dieses Starterfeld war soundappeal vor etwa sechs Monaten per Onlinevoting gekommen und teilte sich jetzt die weltbedeutenden Bretter mit drei etablierten und hervorragend eingespielten Ensembles. Schon die Soundchecks am Nachmittag waren ein Ohrenschmaus und auch am Abend gaben alle ihr Bestes.

Der Jurypreis ging - ebenso wie der Publikumspreis - an die Favoriten von JuiceBox, die sich diesen Doppelsieg absolut verdienten. Die restlichen drei Bands hatten zwar auf der Bühne das Nachsehen, die Erfahrungen im Backstage, die Gespräche bei der Show und der Aftershowparty, die Tipps und Anregungen von Jury und Kollegen waren die Aufregung und Anstrengung aber allemal wert!

soundappeal gratuliert JuiceBox erneut zum verdienten Doppelsieg!

 

 

 
 

Eintrittskarten Jugend kulturell

 

Das ist die letzte Information zum Wettbewerbskonzert „Jugend kulturell“. Versprochen.

Der Termin rückt näher und näher und so langsam wird es Zeit, euch zu informieren, wie ihr an die Tickets kommt.

Zunächst: Der Eintritt ist frei, die Veranstalter verteilen aber Eintrittskarten um zu wissen, wie viele Besucher sich im Saal aufhalten. Die Tickets sind größtenteils verlost worden, wer bei diesen Verlosungen aber leer ausgegangen ist, kann nun auf soundappeals Kartenkontingent zurückgreifen.

Diese Karten sind im Foyer des Konzertsaals der Universität der Künste (Hardenbergstr. 33, 10623 Berlin) ab 18:00 Uhr am Counter „Gästekarten“ unter Nennung des Bandnamens abzuholen. Dieser Counter schließt um 19:15 Uhr, also eine Viertelstunde vor Showbeginn.

In dieser letzten Viertelstunde (19:15 - 19:30 Uhr, ebenfalls am Counter "Gästekarten") werden dann die Restkarten (alle Bandkontingente, nicht abgeholte Gewinne, Pressekarten etc.) an die bis dahin leer ausgegangenen Interessenten verteilt. Bei einer Saalkapazität von über 1000 Plätzen gehen wir von einem ergiebigen Restkontingent aus, können aber nichts versprechen. Hier gilt, wie auch bei der ganzen Veranstaltung: Frühes Erscheinen sichert die besten Plätze, denn die Platzwahl ist frei!

 

Wir wünschen ein schönes Wochenende, soundappeal

 

 
 

Es wird ernst!

soundappeal informiert euch und Sie an dieser Stelle, wie die begehrten Tickets zur Veranstaltung "Vorausscheid Jugend kulturell" ergattert werden können. Die Veranstaltung findet statt im

- Konzertsaal der Universität der Künste (UdK),
Hardenbergstraße 33 / Ecke Fasanenstraße,
10623 Berlin.

- Am Dienstag den 13. September 2011,
um 19:30 Uhr.

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei, allerdings werden ans Publikum Eintrittskarten verteilt, um den Zuschauerfluss zu regulieren. Der Konzertsaal der UdK hat laut Internetpräsenz 1255 Plätze, welche am Veranstaltungstag aber aufgrund technischer Aufbauten nicht alle genutzt werden können. Die Veranstalter rechnen mit einem ausverkauften Haus.

Die begehrten Eintrittskarten für den Wettbewerb zwischen Juicebox, Männerwirtschaft, Musix und natürlich soundappeal werden auf folgenden Internetseiten verlost:

- http://www.facebook.com
- http://www.jugend-kulturell.de
- http://www.twotickets.de
- sowie in verschiedenen Presseerzeugnissen (Augen auf!)

Weiterhin besteht die Möglichkeit per eMail an der Verlosung teilzunehmen:

- "Für diese Veranstaltung werden 30 x 2 Karten verlost. Bitte senden Sie uns eine Nachricht mit dem Stichwort „Jugend kulturell Förderpreis in Berlin“ per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. oder per Fax an (0 40) 36 92-3176. Einsendeschluss ist der 5. September 2011. Die Gewinner werden bis zum 9. September 2011 benachrichtigt." (Kulturkalender der HypoVereinsbank)

Nicht abgeholte Reservierungen, nicht eingelöste Gewinne und einige Restkarten können ab 19:15 Uhr an der Abendkasse abgeholt werden. Hier gilt: First come first serve...

 

soundappeal freut sich auf diesen sehr besonderen Abend und auch darauf, möglichst viele bekannte Gesichter im weiten Rund des Konzertsaals zu entdecken!

Bis bald!!!

 
 

Kerstin und Norman

Bad Freienwalde! Ein Besuch in Deutschlands ältestem Moorbad gehört einfach zu jedem soundappeal-Jahr dazu. So gastierten die Sechs im Hotel Eduardshof und gaben der Hochzeitsfeier von Kerstin und Norman den musikalischen Schwung.
Eingeladen als Überraschung für den Bräutigam staunte dieser nicht schlecht, als die a-Capella-Rocker abseits der Bühne loslegten, diese dann enterten und schon mit dem ersten Song den Saal zum Feiern, Tanzen, Mitsingen und Mitklatschen animierten. Eine grandiose Stimmung machte sich im Saal breit, die das ganze Konzert über anhielt.
Liebe Kerstin, lieber Norman, wir wünschen euch, dass es auch in eurer Ehe um die Stimmung so zum Besten steht, wie wir es auf eurer Feier erleben durften!

Es grüßt, soundappeal

Einsingen im Hotelzimmer...

 
 

Seite 7 von 9